FaceBookYoutube

Panoramabilder Stadt Bruck an der Mur



Amtsstunden und Parteienverkehrszeiten

Amtsstunden

Montag bis Donnerstag von 7.30 bis 16.30 Uhr sowie Freitag von 7.30 bis 12.30 Uhr

Parteienverkehrszeiten

Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr und Montag, Dienstag und Donnerstag von 14 bis 15 Uhr

Bürgerbürozeiten

Das Bürgerbüro steht Ihnen von Montag bis Donnerstag von 7.30 bis 16.30 Uhr sowie Freitag von 7.30 bis 12:30 Uhr zur Verfügung.

Kontakt

Tel.: +43 (0)3862 - 890 - DW 0
Email: stadt@bruckmur.at


 

Ausstellung einer Wahlkarte

Wer bei der Nationalratswahl 2019 am Wahltag (29.09.2019) voraussichtlich nicht im zuständigen Wahllokal wählen kann, hat Anspruch auf eine Wahlkarte.

 

Diese muss bei der Gemeinde, in deren Wählerevidenz man eingetragen ist (in der Regel die Hauptwohnsitzgemeinde), beantragt werden.

Die Beantragung der Wahlkarte hat durch die Wählerin oder den Wähler selbst zu erfolgen! Eine Beantragung durch Angehörige, Ehegattinnen oder Ehegatten, Erziehungsberechtigte oder andere nahestehende Personen ist auch bei Vorlage einer Vollmacht nicht zulässig.

Eine Beantragung mit Begründung für die Nationalratswahl 2019 ist auf folgende Arten bei der zuständigen Gemeinde möglich:

  • Schriftlich bis Mittwoch, 25. September 2019 (per formlosem schriftlichen Antrag, E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Fax oder mittels Online-Antrag)
  • Mündlich im Bürgerbüro der Stadt Bruck (persönlich – nicht telefonisch!) bis Freitag, 27. September 2019, 12 Uhr

Bei schriftlicher Antragstellung ist die Identifizierung entweder

  •     durch Angabe der Reisepassnummer oder
  •     durch Übermittlung einer Kopie eines amtlichen Lichtbildausweises
  •     mit einer qualifizierten elektronischen Signatur

möglich.

Bei einer mündlichen Beantragung bringen Sie bitte unbedingt einen amtlichen Lichtbildausweis mit.

Für die Beantragung einer Wahlkarte ist der Verhinderungsgrund anzugeben. Gründe für die Beantragung einer Wahlkarte können etwa Ortsabwesenheit, gesundheitliche Gründe oder ein Auslandsaufenthalt (z.B. Urlaub) sein.

Sollte eine Stimmababe vor einer besonderen Wahlbehörde ("fliegende Wahlbehörde") gewünscht werden, so hat der Antrag dieses Ersuchen sowie die genaue Angabe der Räumlichkeiten, wo die Antragstellerin oder der Antragsteller den Besuch erwartet, zu enthalten.

 

Suchen


City Beach 2019

WetterOnline
Das Wetter für
Bruck an der Mur
Mehr auf wetteronline.de

Webcam auf den Hauptplatz


Stadtplan


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok