FaceBookYoutube

Strategische Projekte der Stadt Bruck an der Mur



Amtsstunden und Parteienverkehrszeiten

Amtsstunden

Montag bis Donnerstag von 7.30 bis 16.30 Uhr sowie Freitag von 7.30 bis 12.30 Uhr

Parteienverkehrszeiten

Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr und Montag, Dienstag und Donnerstag von 14 bis 15 Uhr

Bürgerbürozeiten

Das Bürgerbüro steht Ihnen von Montag bis Donnerstag von 7.30 bis 16.30 Uhr sowie Freitag von 7.30 bis 12:30 Uhr zur Verfügung.

Kontakt

Tel.: +43 (0)3862 - 890 - DW 0
Email: stadt@bruckmur.at


 

Gemeinschaftsausstellung

Am Fr, 9. März um 19 Uhr findet die Vernissage zur Gemeinschaftsausstellung von Leo Hainzl, Christian Huber und Gerhard Kubassa in der Kunstgalerie statt. Die Ausstellung ist bei freiem Eintritt am Samstag, 10. März, von 18 bis 20 Uhr und danach bis Sa, 24. März 2018 zu sehen.

 

Leo Hainzl

Geboren 1968 in Bruck/Mur.

Die malerischen-grafischen Arbeiten beziehen sich auf die Genres „Landschaft, Porträt, Stillleben“. Charakteristisch sind mehrschichtige Pinselaufträge, um Plastizität oder Räumlichkeit anzudeuten. Von 1994 bis 1999 studierte er Malerei und Graphik an der Universität für Angewandte Kunst in Wien. Ab 2000 folgten zahlreiche Ausstellungen in Galerien sowie Kulturinstitutionen in Österreich, Deutschland, Slowenien, England, Schweiz und Portugal. Werke von ihm befinden sich unter anderem in den Sammlungen der Stadt Wien und des Universalmuseums Joanneum. Er arbeitet in Krieglach und Lüneburg (Niedersachsen).

 

Christian Huber 

Geboren 1970 in Bruck/Mur.

Christian Hubers schöpferisches Werk umfasst vorwiegend Arbeiten auf Papier, Digitaldrucke und Skulpturen aus verschiedensten Materialien..

1978 Erster intensiver Kontakt zur Malerei durch den Landschaftsmaler Josef Dorner

1985 Entstehung von Metall- und Schweißskulpturen im Zuge der Ausbildung zum Metallbauer

1990 Trennung von der kreativen Tätigkeit und eine lange Phase des Wiederfindens

2008 Neubeginn mit graphischen Aktstudien und Aquarellarbeiten

2009 Zyklus „Baumerleben“, Ausstellungen in Österreich

ab 2010 Ausstellungstätigkeit vorwiegend im deutschsprachigen Raum und den USA

 

Gerhard Kubassa

Geboren 1974 in Mürzzuschlag.

Kubassa spielt mit Konturen, Räumen und Gedanken. Die Werke aus der Serie: „Wachsende Körper“ sind Sinnbilder für die fragile Vernetzung zwischen Mensch und Natur. Der Betrachter wird eingeladen, Ungeahntes zu entdecken. In den letzten Jahren entstanden neben der Malerei und Zeichnung auch Arbeiten in Bronze. Kubassa verwendet für seine Modelle gerne Materialien aus der Natur: Äste, Zweige, Bananen ...

Das Atelier des Künstlers befindet sich in den Kirchenräumlichkeiten der Pfarre Hönigsberg. Seit 2004 zeigt die „Galerie Kubassa“  in Mürzzuschlag  Werke des Konturenkünstlers.

www.kubassa-art.at


Suchen


Stadtplan


Webcam auf den Hauptplatz

WWW.oeticket.com

WetterOnline
Das Wetter für
Bruck an der Mur
Mehr auf wetteronline.de